Hotel “Danzigerhof” am Dominiks-Wall 6 in Danzig: Neubau geplant

Das 1898 gleich links neben dem Hohen Tor in Danzig, Dominikswall 6 (heute PL: Wały Jagiellońskie 2/4) errichtete Hotel “Danzigerhof” war ein Luxushotel in der Freien Stadt Danzig.

Das Hotel befand sich bis mind. 1937 (vgl. Einwohnerbuch 1937/38) im Besitz der The British and Polish Trade Bank A.G., einer Britischen-Polnischen Bank in Danzig. Diese Bank soll von der Volksrepublik Polen nach 1945 formell aufgelöst worden sein.

Das Hotel wurde 1945 stark beschädigt, 1961 abgerissen und an seiner Stelle wurde ein Glaspavillion gebaut, das zuerst ein Möbelgeschäft beherbergerte, dann den Sitz der polnischen Luftlinie LOT.

Es soll jetzt neu gebaut werden. Im unten verlinkten ARtikel erste möglichen Entwürfe. Urheberrecht der Visualisierung: “KD Kozikowski Design”.